Saftiges T Bone Steak mit Grillgemüse

Was brauch ich alles dazu?

1 T Bone Steak ( je nach zu begrillende Personen ca. 200 – 300g Fleisch – abzüglich Knochen) zB 800g Steak ist perfekt für 2 Männer

Gewürze nach Wahl zB Kala Namak um ihr einen rauchig/schwefeligen Geschmack zu verleihen

Saucen nach Wahl zB Schwarzer Knoblauchsauce

ca 500g Grillgemüse nach Wahl (Kartoffel, Topinambur, Kürbis, Karotten, Zuchini,…)

Grillgemüse in der Gastroschale vorbereiten

 

Anleitung

  1. Das T Bone Steak je nach Grillkentnisse, entweder scharf in der Pfanne anbraten und dann im Rohr bei 50° nachziehen lassen.
  2. Oder Einvakuumieren und in das Sous vide Bad für ein paar Stunden geben (je cm Fleischdicke ca. 1 Stunde – siehe dazu Gartabelle)
  3. Wenn ein Oberhitzegrill vorhanden ist dann kann auch nach dem Sous vide laut Anleitung im Oberhitzegrill oder einem anderen sehr heißem Griller scharf angrillen werden.

4. Das Gemüse kann entweder im Rohr vorbereitet werden (ca. 30Minuten bei 160 Grad) oder 30 Minuten im Oberhitzegriller gegrillt werden. Wenn anschließend das T Bone Steak darüber angebraten wird, tropft das Fett in das Gemüse und verleiht ihm einen tollen Geschmack.

5. Wenn alles fertig ist, ist meine Empfehlung das T Bone Steak fein mit einem sehr scharfen Messer auf zu schneiden. Wie zb am Foto. Dann kann man das Steak in die Mitte des Tisches stellen und alle können zugreifen.

6. Das Steak kann noch mit Salz zb Kala Namak um ihm einen rauchig/schwefeligen Geschmack zu verleihen, gewürzt werden.

7. Wenn gewünscht Grillsauce darauf geben.

Lassen Sie sich das Steak und das Gemüse gut schmecken gerne auch mit Rotwein Eisenberg DAC Reserve BF 2015 “Senior” – Schützenhof Faulhammer oder Indian Pale Ale von Fleischesslust.

Guten Appetit!

T Bone Steak richtig aufschneiden mit scharfem Messer