< Zurück

Ganscha

2,90

Mit Purple Star Hanfblüten der Königsblüte, Hanfmehl der Farmgoodies, gebraut in der Brauerei Hofstetten nach der Idee von Karl Schiffner.

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

SKU: BIER-020

60 vorrätig

Beschreibung

Hofstettner Ganscha
Mit Purple Star Hanfblüten der Königsblüte
Einzelflaschenverkauf (Pfand bereits inklusive)

Der Anreiz ein Hanfbier zu brauen, war der Duft der Hanfblüten von Christian Berlinger (Königsblüte). Biersommelier Karl Schiffner und Braumeister Peter Krammer waren so begeistert, dass sie entschlossen, nur dann ein weiteres Hanfbier zu brauen, wenn sich genau dieses feine Aroma ins Bier bringen lässt. Die Brauer in Hofstetten entwickelten das Rezept und starteten mit ersten Versuchen im Kochtopf. Um das Bier charaktervoller zu gestalten, verwendeten sie neben den Purple Star CBD-Blüten aus Ulrichsberg auch noch Hanfmehl der Farmgoodies.

 

Ganscha beschreibt diese neue Kreation vortrefflich, meint Christian Berlinger, da sich Ganja als Synonym der Pflanze aus dem indischen Sanskrit ableitet. Da unser Hanfbier zu 100 % aus dem Mühlviertel stammt, sollte der Name dem Mühlviertel gerecht werden und daher steht auf dem Etikett nun „Ganscha“. Nachdem das auch unter den Liedermachern weltweit ein Begriff ist, wurde das Bier treffenderweise beim Konzert von Hans Söllner in der Granit Arena präsentiert.

Verkostungsnotiz
„Helles lichtes Gelb mit geheimnisvollem Schleier und federleichtem Schaum. Der Duft zeigt eine zarte blumige Note mit einem reifen, mediterranen Gewürzton. Ein sehr erfrischender Antrunk präsentiert die Hanfblüten sehr klar. Die Balance des Bierkörpers besticht mit nussigem Malzcharakter und grazilem Hopfenrückgrat. Im Finale zeigen die Hanfblüten ihr volles Potential.“

 

Daten
Menge: 0,33l
Stammwürze: 11,8 °
Trinktemperatur: 9-11°C
Alkoholgehalt: 5,3 Vol. %

 

Lieferinformationen

Lieferinformationen

Wenn Sie bei uns Fleisch bestellen, das nicht lagernd ist, sondern auch wir für Sie ganz frisch bei unseren Lieferanten besorgen (erkennbar am Begriff: "auf Bestellung" neben der Gewichtsangabe), können wir Sie nur dann rechtzeitig vor dem Wochenende mit Ihrem Fleisch-Paket beliefern, wenn Sie Ihre Bestellung bis spätestens Mittwoch 12:00 Uhr bei uns beauftragen. Alle späteren Order ("auf Bestellung") werden aus Gründen der Kühlkettensicherheit erst am Folge-Montag an Sie versendet und erreichen Sie am Dienstag oder spätestens Mittwoch. In jedem Fall warten Sie nie länger als maximal eine Woche auf Ihr perfekt gereiftes Fleisch aus oberösterreichischer Bio-Landwirtschaft. Alle lagernden Artikel (erkennbar am Begriff: "lagernd" neben der Gewichtsangabe) sind davon unbetroffen und werden umgehend nach Bestellung bis einschließlich Donnerstag verschickt. Pakete ohne Frischeprodukte (bspw. konservierte Lebensmittel, Getränke, Zubehör, usw.) werden je nach Bestellungseingang und Verfügbarkeit Montag-Freitag verschickt. Versandinfos (Trackingnummer) erhalten Sie immer nach Übergabe an die Post per Email oder SMS, damit auch Sie jederzeit verfolgen können, wo sich Ihr FLEISCHESSLUST-Paket gerade befindet.
1