Camembert im Speckmantel

Erdäpfel zu Potato Wedges schneiden, in einer Gastronormschale verteilen, mit Bratöl (bspw. Maiskeimöl) geringfügig übergießen und in der untersten Lade auf kleinster Flamme vorgaren. Karotten längs-vierteln und nach ca. 10min (1. Mal Erdäpfel durchmischen) beilegen und mit Tolle Knolle würzen.

Anschließend den Camembert aus dem Holzschälchen und der Verpackung nehmen. Speckstreifen außen rundherum wickeln, mit einem Bindfaden befestigen und nach dem 2. Mal durchmischen des Gemüses in die Gastronormschale legen. Weiterhin auf geringster Flamme solange zuwarten, bis der Camembert eine leichte „Kuppel“ macht. Danach ein X in die Käserinde schneiden und die entstandenen Rindenviertel aufklappen. Beginnend flüssigen Käse mit Speckwürfel überstreuen, mit Don Giovanni würzen, Gemüse zum 3. Mal durchmischen und auf kleinster Stufe weitergrillen, bis die ausgeklappten Ränder und der Speckmantel an der Oberseite dunkelbraun werden. Inzwischen sollten die Erdäpfel durch sein.

Anschließend die geviertelten Karotten (dürfen noch etwas bissfest sein) und Potato wedges in den Käse tauchen und genießen. (Dazu passend ein Rotwein aus dem Carnuntum oder ein kräftiges Lager)